2015

 

108 Pranams zur Wintersonnenwende

22. Dezember 2015 um 19.00 Uhr

Pranam

Die Zahl 108 hat in der yogischen Tradition eine ganz besondere Bedeutung, denn sie wird als Ganzheit unserer Existenz gefeiert. Laut den alten vedischen Schriften besteht unser Körper aus 72.000 Nadis (Energiebahnen), wobei 108 Haupt-Nadis alle im Herzzentrum, dem hrit-padma zusammentreffen. Wiederholen wir die Praxis der heiligen Niederwerfung 108 Mal, wird unser ganzer Körper von einer derart friedlichen Energie durchströmt, dass der Geist und unser mind in einen tranceähnlichen Zustand übergeht. Die gemeinsame Praxis der 108 Pranams ist eine überaus kraftvolle Methode Verbindung zu dem Feuer in deinem Herzen zu schaffen.


 

 – Der heilige Tanz der Thai Yoga Massage –
Einführung in die Kunst der Berührung

Wochenendworkshop mit Thierry Bienfaisant am 28. – 29.11.2015 in Meran
thierry

 


 

Prana Flow Yoga –

die Alchemie des Prana

am 21. November 2015 in Bozen

alchemie prana

Ein Alchemist ist jener, der mit dem Puls des Lebens tief verbunden ist und alles in Licht und Liebe transformiert. In diesem Workshop lernst du wie eine fließende Yogapraxis dich mit Prana, der kraftvollsten Energiequelle des Universums verbindet und dein Herz zum Leuchten bringt. In der antiken Yogatradition wird das spirituelle Herz als hridaya beschrieben, Quelle universellen Lichts und menschlichen Bewusstseins. Im Rig Veda steht unser spirituelles Herz in enger Verbindung mit der Sonne, dem kosmischen Herzen. Die ganze Welt atmet und pulsiert somit gemeinsam. Wenn wir uns vor dem Licht im Außen verbeugen, so verbeugen wir uns auch vor unserem inneren Licht. Und wenn wir uns nach innen verbeugen, dann verbinden wir uns auch vor dem Herzen der Erschaffung.

Erfahre wie sanfte Herzöffnungen dein Herz weiten kann und du damit empfänglicher für bedingungslose Liebe und Freude wirst.


 

Max Castlunger

Yoga Beats

Prana Vinyasa Yoga Special & Live Music by Max Castlunger

am 22. Oktober 2015 um 19.00 – 21.00 Uhr

Feiere das Leben mit einem energievollen YogaFLOW und pulsierenden Rhythmen, die dich auf eine unvergesslich magische und spannende Reise bringen werden.Endlich ist es soweit!! Mein Lieblings Perkussionist Max Castlunger kommt zu uns und begleitet dieses einzigartige Yoga-event mit seinen pulsierenden Rhythmen und phantasievollen Melodien.

Come & let’s celebrate life! Feel the rhythm and move to the vibration of LoVe, JoY and HaPpInEsS – let yourself be guided by the divine pulsation of mother earth!

The very talented and unique percussionist Max Castlunger and I will bring you on unforgettable journey 🙂


globalmala_yogaforpeace_banner700pxl

Embodying Peace – 108-hour Global Mala Free Online Sadhana
Fall Equinox Wednesday Sept 23rd – Full Moon Sunday Sept 27th
*
Fall Equinox – 108 hours of Global Meditations and Prostrations for Peace

*

The Global Mala Project is uniting yoga, service, and collective action. The purpose of the project is to bring the global yoga community together from every continent, school and approach to form a „mala around the earth“ through collective practices based upon the sacred cycle of 108 (108 Surya Namaskar, Mantra, Kriya, Meditation).
Learn more here

email firekeeper1008@gmail.com to sign up for free


yoga climbing

Rock Yoga Retreat in Kalymnos
 .
Yoga & Klettern
19.09 – 26.09.2015
 .
~ Eine Yogareise der anderen Art ~
 .

 


Yoga Beginners workshop
12. September 2015
10.00 – 12.00 Uhr

Was ist Yoga und worum geht es in dieser Praxis, die gerade in aller Munde ist und von unzähligen Ärzten, Therapeuten und Medien weiterempfohlen wird. Bist du neugierig und möchtest erfahren wie Yoga deinen Körper und deinen Geist kräftigt und flexibler macht und zudem dein Leben stressfreier machen kann?

Dieser Workshop ist eine wunderbare Gelegenheit die ersten Schritte in die Welt des Yoga zu machen und bietet dir eine sichere Grundlage um deine Reise zu beginnen.

  • Einleitung in die Hintergründe des Yoga im Allgemeinen und über Vinyasa Yoga
  • Prana – wie kann ich Stress reduzieren und Energie tanken
  • Pranayama und die Wichtigkeit dieser Atemtechniken
  • Einführung in die wichtigsten Asanas: Grundhaltungen der Yogapraxis
  • Yoga Nidra – Entspannung pur

summer happy end

 

Yogawochenende am Gardasee

28. – 30. August 2015

mit Kinderbetreuung

Infos unter: http://pranaflowspirit.com/de/yoga-weekend-gardasee/


Surya Namaskar – der Sonnengruss

Seit Jahrtausenden wird die Sonne in verschiedenen Kulturen der Erde als Lebensspender und Gottheit verehrt. Schon immer stand die Sonne im Mittelpunkt des Lebens und wurde durch viele Tempelrituale gefeiert. Eines dieser Rituale ist Surya Namaskar, der Sonnengruss. Mehr als ein Gruss an die Sonne ist Surya Namaskar eine Verbeugung vor dem Licht, das jenseits des Himmels leuchtet und eine spirituelle Praxis, in der wir der Schöpfung und dem Leben Achtung und Dankbarkeit entgegenbringen. Lasst uns gemeinsam in den Tag starten und das Licht in und um uns feiern.

Donnerstag, 23. Juli um 08.45-09.45 Uhr

 

Pranayama – eine Einführung in den Lebensatem

Atmen heisst Leben! Jeden Tag atmen wir in etwa 22.000 Mal ein und wieder aus. Wenn wir nur ein paar dieser Atemzüge bewusst und mit Achtsamkeit geniessen, dann werden sich auch die restlichen 99,9999 Prozent verändern und unser Dasein mit Prana, der universellen Lebensenergie erfüllen.

Herzlich lade ich Dich ein, mehr über die Kunst des Atmens zu erfahren und damit mehr Qualität in dein Leben zu bringen.

 

Infos und Anmeldung unter:

http://www.respiractionweek.it/

 


 

LOGO YOGADVENTUREYogadventure Innichen
am 24. Juli 2015
yogadventure class
yogadventure climber
 .

yogaferien

Yoga Retreat an die Amalfiküste im Frühling 2015

Deine Reise zu den Elementen

25.04 – 02.05.2015

 

 
yogakinder
 

Yoga für Kinder

21.03.2015 in Meran

10.00-12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr

Warum Yoga für Kinder?

  • Entwickeln kräftige, bewegliche und gesunde Körper
  • Setzen den Grundstein für lebenslanges Wohlgefühl
  • Pflegen Kreativität und Vorstellungsvermögen
  • Erhöhen Aufmerksamkeit und Konzentrationsvermögen
  • Kultivieren Selbstbewusstsein und lernen das Gefühl von Erfolg
  • Entspannen und schlafen besser
  • Kommen mit Stress besser zurecht
  • Lernen über ihren Körper und wie er funktioniert
  • Entdecken ein Bewusstsein und Respekt für sich selbst, andere und die ganze Welt um sich herum.

…und dabei haben sie jede Menge SPASS

Positive Effekte

Schulstress, Reizüberflutung und Bewegungsmangel sind Gründe, die Kinder heutzutage aus dem Gleichgewicht bringen. Yoga bietet einen guten Ausgleich. Die Übungen stärken das Körperbewusstsein und die kindliche Körpermotorik, verhindern und korrigieren Haltungsschäden. Durch die entspannende Wirkung von Yoga wird Hyperaktivität verhindert oder verbessert. Dazu wird die Konzentrationsfähigkeit erhöht und die Atmung verbessert, was die Leistung in anderen Sportarten verbessern kann.

Workshop

In diesem Workshop lernst Du, wie man mit Spielen, kurzen Übungsfolgen und einfachen Techniken den Alltag mit Kindern durch Yoga bereichern kann. Kinder lernen Yoga spielerisch, es fördert ihre Kreativität und hilft ihnen ihre Mitte zu finden. Du wirst dir viele Techniken mitnehmen können, die Du sofort in die Arbeit mit Kindern einbinden kannst.Yogakind

Dieser Workshop ist geeignet für Erzieher, Lehrer, Therapeuten, Muttis, Omas, Übungsleiter, Gruppenleiter,Yogalehrer…. Für alle Menschen, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben und glauben, dass Kinder am Besten lernen, wenn sie Spaß haben und in Bewegung sind.

 

 

Sanne

Sanne

 

 

»Yoga. das Wort allein klingt ja schon langweilig« fand Susanne, die ihre Zeit lieber mit Wellenreiten, Skifahren und Mountainbiken in aller Welt verbrachte.
Als besonderes Geschenk hat sie Yoga in der Schwangerschaft und in der Zeit nach der Geburt empfunden. Es ist ein fantastisches Mittel um den sich verändernden Körper fit zu halten und die immer wieder aufkommenden Ängste und Sorgen, vor und nach der Geburt, zu bewältigen.
Als Mutter ist es ihr wichtig, die wunderbare Wirkung von Yoga auch mit vielen Kindern teilen zu können, deshalb hat sie 2006 die YogaKids Kinderyogalehrerausbildung bei Marsha Wenig in den USA gemacht.
2008 folgte noch die Yogalehrer Ausbildung nach Yoga Alliance.
Susanne arbeitet daran, dass eines Tages Yoga eine Selbstverständlichkeit in allen Familien, Kindergärten und Schulen sein wird. Dazu gibt sie Workshops und Fortbildungen für Therapeuten, Eltern, Lehrer und Erzieher.

www.yogakinder.de

 
 

– Die Kunst der Berührung –

 Einführung in die heilende Yogapraxis und die magische Kunst der Berührung

06. – 08.02.2015 in Meran

Berührungen sind mächtiger als Worte. Eine energetische Berührung durchdringt die äußeren Hüllen des Körpers und verbindet uns nicht nur auf physischer, sondern auch auf energetischer Ebene. Unsere Hände sind eine Verlängerung des Herzens, und somit können wir durch eine Berührung auch jemandem mit dem Herzen begegnen.
In der tantrischen Philosophie, die eng mit dem Prana Vinyasa Yoga verbunden ist, gilt der Körper als Tempel der Seele, dessen Geist und Wesen jenseits des Physischen, voller Licht und Güte sind. Diese fernöstliche Philosophie lehrt uns viel über eine intensive Verbindung zu uns und mit uns selbst, aber auch zur Welt und mit der Welt um uns herum. Wir lernen und verspüren tiefe Aufmerksamkeit, das Leben im “Hier und Jetzt” und hüten unser Herzfeuer, das Heiligste unseres Körpers.

In einem speziellen Workshop, einer Woche vor Valentinstag, dem Tag der Liebenden, möchte ich euch zusammen mit Zoltán Gyorgyovics einladen, um euch diese heilige Kunst der Berührung näher zu bringen und sie gmeinsam erleben. Die Einführung in die Praxis der wohltuenden und heilenden Berührung richtet sich aber keinesfalls nur an Paare, sondern an all jene, die gerne mehr über die Thai Massage und die im Prana Vinyasa Yoga steckende tantrische Philosophie erfahren möchten.
Hinter einer Berührung steht weit viel mehr als nur die Liebe zweier Seelen. Der physische Kontakt kann auch zwischen zwei sich fremden Menschen eine energetische und bereichernde Erfahrung sein. Es ist ein Weg der Kommunikation, die Weitergabe von Energie und Gefühlen, eine Begegnung auf spiritueller Ebene, die weit über den physischen Kontakt hinausgeht.

In diesem Workshop betreten wir nicht nur einen physischen Raum, sondern auch einen Raum bedingungsloser Liebe und Heilung. Wir lernen, unsere Hände, Verlängerung des Herzens gezielt einzusetzen und erfahren dabei wie wir als Tantrikas die Rituale, Mantras, Meditation, Asanas in unsere Yogapraxis mitnehmen können.

ATME – FÜHLE – BERÜHRE

“Denke daran, dass du deine Energie an andere weitergibst. Sei dir dessen stets bewusst und achte darauf, dass deine Energie auch die höchste Form ist, die du deinem Gegenüber nur schenken kannst. Sei mit Herz und Seele dabei.”

Wie in der Thai Massage soll das Prana, unsere göttliche Lebensenergie ohne Hindernisse durch den Körper fließen und und Körper, Geist und Seele in ihr Gleichgewicht bringen. In diesem meditativen Zustand nehmen wir unser eigenes ICH wahr, sind im Hier und Jetzt präsent und sind in der Lage, diese Liebe zu uns selbst an unseren Gegenüber weiterzugeben.

Es ist der beste Weg um zu sagen: ICH SEHE DICH oder ICH LIEBE DICH!

http://pranaflowspirit.com/en/yoga-events-2/the-art-of-sacred-touch/

Zoltán Gyorgyovics wurde 1978 in Budapest, Ungarn geboren. 2001 ging er nach Indien und studierte dort Hindi und lernte Sitar spielen. Indien war auch der Ort, wo er wahre Menschlichkeit entdeckte. Selbst wenn die Menschen arm waren und wenig zu essen hatten, konnten sie dennoch zuhören und füreinander sorgen. Diese zeigte ihm, dass man nicht viel besitzen muss um miteinander teilen zu können. Einige Zeit später kam Zoltán mit Yoga in Berührung und lernte im Sivananda Ashram in Rishikes von zwei Lehrern. Dies veränderte ihn körperlich, geistig und spirituell, und er erkannte, dass er mit dem Energie-System des Yoga arbeiten wollte. Zwar wusste er noch nicht wie oder warum, hatte aber das Gefühl anderen Menschen helfen zu wollen – denn er selbst hatte durch Yoga schon so viel bekommen und Heilung erfahren.Nach zwei Jahren kehrte er nach Budapest zurück und begann dort seine Ausbildung zum medizinischen Masseur. Während dieses Studiums lernte er seinen ersten Thai Massage Lehrer kennen, welcher ihn in die Grundlagen lehrte und in Meditation und Vipassana einführte. Im Jahr 2006 begann er mit anderen Lehrern zu studieren und assistierte ihnen. Während dieser Zeit verfeinerte er seine Techniken, lernte zu lehren und sein Wissen mit anderen zu teilen. 2008 reiste Zoltán zum ersten Mal nach Thailand, wo er sich nicht nur weiterbildete und seinen Lehrern assistierte, sondern er gab dort viele Behandlungen und besuchte zahlreiche Vipassana Kurse. Zoltán ist kein Mönch, Guru, Yogi oder Lehrer – er ist ein einfacher Mensch mit einem großen Herzen. Er hat seine eigene schillernde Persönlichkeit mit allen Arten von Qualitäten – gute, neutrale sowie schlechte.
‚Das Leben ist kurz, aber es bietet uns unendlich viele Möglichkeiten zu lernen und zu erfahren.‘

lucky tigerYou need to let that shit go

and welcome the year of the lucky tiger

Erstmals werden Marie Theiner und ich euch auf eine ganz wundervoll yogische Reise ins neue Jahr begleiten.

Am Freitag, den 02. Januar begeben wir uns auf eine magische Reise durch Reinigung und Klärung, um das neue Jahr mit offenem & reinem Herzen zu begrüßen und das alte Jahr in Frieden & Dankbarkeit zu verabschieden.

Seid gespannt auf ein ganz tolles Erlebnis voller Rituale, schweißtreibend transformierenden Momenten und herrlich befreienden Augenblicken –

Marie und ich freuen uns auf euch ♥

Wenn auch du das Bedürfnis verspürst 2014 zu verabschieden um im neuen Jahr den Glückstiger zu reiten, dann bist du genau richtig!!

Freitag, 02.Jänner um 18.00 bis 21.00 Uhr

Teilnehmerzahl auf 15 Yogis/inis begrenzt

WIR MACHEN SOMMERPAUSE

ab Anfang September:
MONTAGS:
18.15-19.15 Yoga für Schwangere
19.30-21.00 open level

DIENSTAGS:
19.15.-20.45 open level im Hotel Schwarzschmied (Lana)

MITTWOCHS:
19.15-20.45 open level

DONNERSTAGS:
09.30 - 11.00 open level
19.00 - 20.30 Level 1-2

im YOGATEMPEL Lido Schenna
Stundenplan

EVENTS
JACOPO CECCARELLI
JACOPO CECCARELLI

15.09.2017 alle 19.00
ANUKALANA YOGA

16.09.2017 alle 10.00
ACRO YOGA

108 Pranams zur Herbst TagundNachtgleiche
108 Pranams zur Herbst TagundNachtgleiche

22. September 2017
19.00 Uhr

Die Praxis der 108 Pranams ist eine unglaublich kraftvolle Praxis, um einen neuen Zyklus bewusst zu beginnt. Der ganze Körper wird mit einer ganz aussergewöhnlichen friedlichen Energie durchströmt, sodass der Geist in einen tranceähnlichen Zustand übergeht - eine ganz wunderbare Erfahrung, die ihr euch nicht entgehen lassen könnt.

COURSES
Elemental Vinyasa Immersion
Elemental Vinyasa Immersion

Elemental Vinyasa
~ Die Kraft der Natur verkörpern ~
19.-22.10 und 10.-12.11.17

Lunar Vinyasa & Massage Ausbildung
Lunar Vinyasa & Massage Ausbildung

Lunar Prana Vinyasa & Thai Yoga Massage
17.-21.01.2018

Yogalehrerausbildung 200 Stunden
Yogalehrerausbildung 200 Stunden

Prana Vinyasa Affiliate Teacher Training (200h/+300h Yoga Alliance)
mit Marion & Gastlehrer in Meran
ab September 2018

Formazione di Prana Vinyasa Yoga
Formazione di Prana Vinyasa Yoga

Formazione in lingua italiana
aprile-agosto 2018

Thai Yoga Massage Course
Thai Yoga Massage Course

mit Thierry Bienfaisant
Level 1: 11.-15.10.2017
Level 2: 01.–05.12.2017
Dynamic: 24.-28.01.2018

ABROAD
Adventure River Fest
Adventure River Fest

07-10.09.2017
La magia del Flow Yoga

Chakra Vinyasa Masterclass
Chakra Vinyasa Masterclass

a Padova
TBA

Masterclasses a Bologna
Masterclasses a Bologna

25.11.2017
ore .... Navigare sull’onda di Prana Vinyasa
ore .... Accendi la magia nel cuore